Further developments in CSN

English version below

Auch in Zeiten der Pandemie entwickeln wir unser Netz stetig weiter. Im letzten Monat haben wir unsere primären Router ausgetauscht und durch leistungsfähigere Technik ersetzt.

Auch für die Zukunft planen wir den weiteren Ausbau unserer Infrastruktur. Dazu zählt etwa die Erneuerung der Internet-Anbindungen für die Wohnheime Vettersstraße 70 und Vettersstraße 72 und die Einführung von IPv6. Durch letzteres wird es endlich möglich mit der XBox online zu spielen.

Einhergehend mit der IPv6-Einführung wollen wir einen neuen, aktuellen Routingstandard implementieren. Routing beschreibt, wie die Daten ihren Weg durch unsere Infrastruktur, die des Universitätsrechenzentrum und die des gesamten Internets nehmen. Der Standard, den wir zusammen mit IPv6 einführen wollen, nennt sich Scenic Routing (beschrieben im RFC7511).

Für die Implementierung dieses Routingstandard in unserem Netzwerk, werden wir bereits vorhandene Technik wieder aktivieren. Dazu gehören unter anderem die LED-Links, wie sie noch an der Giebelseite der Reichenhainer Str. 51 hängen. Wir werden mittels dieser LED-/Laser-Verbindungen alle Wohnheime über die Dächer miteinander verbinden. Die Daten, die bisher in dunklen Glasfasern im Erdboden übertragen werden, haben so die Möglichkeit, durch die Übertragung in der Luft, die Schönheit und Natur unseres Campus zu genießen.

Eine aktuelle Testaufstellung zwischen dem CSN in der Vettersstraße 54 und dem URZ in der Reichenhainer Str. 39 funktioniert bereits. Bei klarer Sicht konnten Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 10 Megabit/s erreicht werden. Wir sind zuversichtlich, dass wir alle weiteren Wohnheime im Laufe des Jahres miteinander verbinden können.

Über die aktuellen Entwicklungen halten wir euch natürlich auf dem Laufenden. Gerne dürft Ihr uns auch über die Schulter schauen und selber mit Hand anlegen. Meldet euch dazu einfach bei uns.

Bleibt Gesund!

Euer CSN-Team

English Version

Even in times of a pandemic, we continue to improve our network. Last month, we replaced our two primary routers with more powerful technology.

We are also planning to further enhance our infrastructure in the future. This includes renewing the connections for the dormitories at Vettersstrasse 70 and Vettersstrasse 72 and also we are planning to introduce IPv6. The latter will finally make it possible to play online with the XBox.

Accompanying this change will be the introduction of a state of the art routing standard. Routing describes how the data follows its way through our infrastructure, the university computer center and the entire Internet. The standard we want to introduce, together with IPv6, is called Scenic Routing (described in RFC7511).

For the implementation of this standard in our network, we will reactivate existing technology. This includes, among other things, the LED links as they are still installed on the wall of Reichenhainer Str. 51. By means of these LED/laser links, we will gradually connect all dormitories with each other via the rooftops. The data that has thus far been transmitted in the dark fibres underground, will have the opportunity to enjoy the natural beauty of our campus through the transmission in the air.

A current test setup between us in Vettersstraße 54 and the URZ in Reichenhainer Str. 39 is already working. Data could be successfully transferred at a speed of up to 10 Megabit/s on clear days. We are optimistic that we will be able to connect all other dormitories with each other over the course of the year.

Of course we will keep you informed about the current developments. You are also welcome to look over our shoulders and lend a hand yourself. Just get in touch with us.

Stay healthy!

Your CSN Team